Navigation Fachbereich und Zentren: 

Hauptnavigation: 

Sprache: 


wissen.leben | WWU Münster 


Prof. Dr. Dieckheuer

 Außenwirtschaft

Organisatorisches
Termin/Ort: Di., 16:15 bis 17:45 Uhr, H1;
Tag der ersten Veranstaltung: 11. April 2006
Gliederung (PDF) (Stand: 18. April 2006)


Ansprechpartner:
 
Dipl.-Vw. Dorothee Herring,  J. 166
Dipl.-Vw. Holger Löbbert, Fliednerstr. 21, R. 2.320c
Dipl.-Vw. Marcel Mlakar, Fliednerstr. 21, R. 2.320b

Voraussetzungen:
Zum Hinweis "Voraussetzung ist die erfolgreiche Teilnahme an den Vorlesungen Mikroökonomik und Makroökonomik im Grundstudium" im Vorlesungsfinder der Fachschaft:
Die Veranstaltung gehört prüfungsrechtlich zum "Hauptstudiumsbereich Ia", so dass bei der Anmeldung zur Klausur die Credits aus den Vorlesungen zur Makroökonomik und zur Mikroökonomik nicht nachgewiesen werden müssen. Gleichwohl bauen viele Modelle der Außenwirtschaftstheorie und -politik auf den mikro- und makroökonomischen Grundlagen auf, die in diesen beiden Veranstaltungen vermittelt werden. Die sichere Beherrschung dieser Grundlagen kann daher nachdrücklich empfohlen werden, ein paralleles Hören der Vorlesungen zur Mikroökonomik und zur Außenwirtschaft ist entsprechend mit einem höheren Aufwand im Selbststudium verbunden.

Übung zur Vorlesung:
Zur Veranstaltung findet eine Übung in der 24. bis 26. Kalenderwoche  (13. bis 28. Juni) statt, zu der eine Anmeldung über das WAS (das Wiwi-Anmeldesystem) erforderlich ist.

  • Übersicht über die Veranstaltungstermine (PDF)
  • Anmeldung  hier
  • Übungsaufgaben (PDF)
  • Lösungen zu Aufgabe 1 (PDF)
  • Lösung zu Aufgabe 3 (PDF)

Vorlesungsbegleitende Unterlagen
  • Zu Kapitel 1
    • Kurzskript (PDF)
  • Zu Kapitel 2
    • Kurzskript (PDF) (Stand: 2. Mai 2006)
    • Ergänzungen zum Ricardo-Modell (PPT)
    • Korrigenda:
      • Im Kurzskript wurde auf S. 14 unter Wirkungen (3) "Importwert sinkt" durch "Importwert steigt" ersetzt . (Stand: 2. Mai 2006)
      • Im Kurzskript wurde auf S. 22 in der Überschrift zu Abschnitt c) "preisunelastisch" durch "preiselastisch" ersetzt. (Stand: 10. April 2006)
      • Auf S. 27 wurde die Überschrift für den rechten Abbildungsteil von "Importmarkt" in "Exportmarkt" geändert. (Stand: 10. April 2006)
      • Auf S. 20 muss es beim Umverteilungseffekt heißen: "die Produzentenrente erhöht sich [...] um einen Betrag, der durch die Fläche I [nicht Fläche II] gekennzeichnet ist". (Stand: 3. Juli 2006)
  • Zu Kapitel 3
    • Kurzskript (PDF) (Stand: 18. April 2006)
    • Devisenmarktmodell (XLS) (Stand: 18. April 2006)
    • Dornbusch-Modell (XLS) (Stand: 18. April 2006)
  • Musteraufgabe zur Vorlesung (pdf) mit Lösung (pdf)
  • Klausurhinweise (pdf)


Impressum | © Institut für industriewirtschaftliche Forschung