Navigation Fachbereich und Zentren: 

Hauptnavigation: 

Sprache: 


wissen.leben | WWU Münster 


Prof. Dr. Gustav Dieckheuer /  PD Dr. Matthias Göcke /  Dipl.-Volkswirt Holger Löbbert (Organisation)

Seminar: "Arbeitsmärkte und Beschäftigung - eine internationale Perspektive"

Zaferna-Hütte

Hauptseminar
Internationale Wirtschaftsbeziehungen

Notenliste
Die Notenliste des Schwerpunktseminars 'Internationale Wirtschaftsbeziehungen' im SS 2004 findet Ihr hier

Foto
Hier ein Gruppenfoto der Teilnehmer (ca. 1,9 MB).

Organisatorisches
Das Seminar findet vom 14. bis 20. Juni 2004 auf der Zaferna-Hütte in Mittelberg, Kleinwalsertal, statt. In der Zeit zwischen den Referaten besteht die Möglichkeit, an leichten bis mittelschweren Wanderungen teilzunehmen. Die Gesamtkosten (incl. Fahrt, Unterkunft und Verpflegung) betragen ca. 210 EUR.
Eine Vorbesprechung für alle Teilnehmer ist für Anfang Februar geplant. Dann ist auch eine Anzahlung von 80 EUR zu leisten.

Teilnahmevoraussetzungen
Am Hauptseminar kann nur teilnehmen, wer drei Credit Points aus der Vorlesung "Außenwirtschaftslehre" sowie sechs Credit Points aus den Vorlesungen "Devisenmärkte, Wechselkurse und Internationaler Kapitalverkehr", "Grundlagen der internationalen Makroökonomik", "Entwicklungspolitik, wirtschaftliche Transformation und Globalisierung" oder "Internationaler Handel und wirtschaftliche Integration" nachweisen kann. Hiervon werden keine Ausnahmen gemacht.

Seminarthemen
Die Referatsthemen sowie deren jeweilige Betreuung sind dem Aushang am Institut zu entnehmen oder als PDF-Datei hier. Jedes der zehn Seminarthemen wird zwei bis maximal dreimal vergeben.
Erwerb von Credit-Points
Der Seminarschein ist durch Hausarbeit und verteidigtes Referat zu erwerben. Nach neuer Prüfungsordnung können 8 CP im Schwerpunktfach Internationale Wirtschaftsbeziehungen erworben werden. Darüber hinaus ist ein Scheinerwerb für Studenten möglich, die Internationale Wirtschaftsbeziehungen im Nebenfach studieren. Der Erwerb von 5 CP im Fach AVWL ist nicht möglich.
Anmeldetermin / Abgabetermin
Im Rahmen der Online-Anmeldung beim Lehrstuhl können ein Erst-, ein Zweit- und ein Drittwunsch für das Thema der Hausarbeit angegeben werden. Eine Anmeldung ist bis zum 13. Februar 2004 möglich. Das zu bearbeitende Thema wird allen Teilnehmern wenige Tage nach Schluss der Anmeldefrist per E-Mail bekannt gegeben. In aller Regel lässt sich der Erst- oder Zweitwunsch realisieren. Sofern die Zahl der Anmeldungen die maximale Teilnehmerzahl beim Seminar übersteigt, werden die Betroffenen unverzüglich informiert. Abgabetermin für die Hausarbeiten ist der 03. Mai 2004, Verlängerungen der Bearbeitungszeit sind nicht möglich. Zu den formalen Richtlinien für die Erstellung einer Hausarbeit liegt ein Kopierexemplar in Zimmer 185a aus (steht auch als PDF-Datei hier zum Download bereit).
Weiterhin ist natürlich eine Anmeldung beim Prüfungsamt nötig.
Weitere Informationen
Dipl.-Volkswirt Holger Löbbert [R. 166, Sprechstunde: Montag, 10.30 - 12.00h]


Impressum | © Institut für industriewirtschaftliche Forschung