wissen.leben | WWU Münster 


Seminare am FCM

Ansprechpartner:
Bei allgemeinen Fragen zur Koordination der Seminare wenden Sie sich bitte an René Flacke. Für spezifische Informationen zu den einzelnen Seminaren, kontaktieren Sie bitte die Ansprechpartner für Seminararbeiten an den jeweiligen Lehrstühlen

Anmeldung und Umverteilung:

  • Für die Teilnahme an den Seminaren sind eine Anmeldung beim Prüfungsamt und die Online-Anmeldung am Finance Center sowie die Abgabe eines aktuellen Notenauszugs (bzw. ein in FlexNow selbst erstelltes Datenblatt inklusive ID und Kennwort) erforderlich! Diplom-Studierende müssen zudem mindestens 6CP im entsprechenden Schwerpunktfach erworben haben.
  • Die Online-Anmeldung am Finance Center erfolgt ungefähr zwei Monate vor dem Beginn des jeweiligen Semesters (der genaue Anmeldezeitraum wird rechtzeitig vorher auf der FCM-Homepage bekanntgegeben). Bitte geben Sie bei der Anmeldung eine Erst- und eine Zweitpräferenz an. Bei einer zu großen Anmeldezahl für eines der Seminare kann eine Umverteilung vorgenommen werden. Sollten Sie keine Zweitpräferenz angeben, kann Ihnen kein Seminarplatz garantiert werden. Wer die fristgerechte Online-Anmeldung versäumt, kann ggf. nicht zugelassen werden.
  • Studierende, die Finance sowohl im Major als auch im Minor gewählt haben, können zwei Seminare in einem Semester belegen. Für alle anderen Studierenden ist die Anmeldung auf ein Seminar pro Semester beschränkt.
  • Master-Studierende können alle Seminare sowohl für das Modul FCM09 (Forschungsseminar Finance) als auch für das Modul FCM16 (Seminar Advanced Finance) anrechnen lassen.

Leistung:
Die zu erbringende Leistung setzt sich aus zwei Teilen zusammen: schriftliche Ausarbeitung sowie die Leistung bei der Blockveranstaltung/Verteidigung. Zu letzterem zählt sowohl die Verteidigung der eigenen Arbeit als auch die mündliche Mitarbeit bei der Diskussion anderer Arbeiten.

Bearbeitung:
Die Bearbeitungszeit für die schriftliche Ausarbeitung beträgt 5 Wochen. Die Themenvergabe findet in einer Auftaktveranstaltung am ersten Tag des Bearbeitungszeitraums statt. Die Präsentation und Verteidigung der Seminararbeiten findet im Rahmen einer Blockveranstaltung (entweder in Münster oder im Rahmen einer mehrtägigen Seminarfahrt außerhalb von Münster) statt. Weitere Informationen dazu werden rechtzeitig auf der FCM-Homepage bekanntgegeben.

Der Umfang einer Seminararbeit darf 15 Seiten nicht überschreiten. Weiterhin müssen wissenschaftliche Arbeiten bestimmten Mindestanforderungen in formeller Hinsicht genügen, deren Einhaltung zwingend geboten ist. Das folgende Merkblatt (Stand: 14.09.2009) dient als Hilfestellung zur Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit.

Vorläufige Seminarplanung:
Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitungszeiten der Seminare und die Termine für die Verteidigung der Arbeiten vorläufig sind. Eventuelle Änderungen werden rechtzeitig auf der FCM-Homepage bekanntgegeben. Welche Lehrstühle in den einzelnen Bearbeitungszeiträumen Themen stellen, wird ebenfalls dort angekündigt. Die Themen für die Seminararbeiten stammen grundsätzlich aus den Forschungsgebieten der Lehrstühle.

    Das FCM-Sommerseminar 2017 findet vom 23.-30.06.2017 in Achenkirch, Österreich statt. Weiteren Informationen zum FCM-Sommerseminar finden Sie hier.

Impressum | © Finance Center Münster