wissen.leben | WWU Münster 


Was wir tun


Das Finance Center Münster wird seit vielen Jahren durch die bereits von Prof. Mülhaupt gegründete Gesellschaft zur Förderung der Bankwirtschaftlichen Forschungsstelle an der Westfälischen Wilhelms-Universität zu Münster e.V. ideell und materiell unterstützt.

Ziel dabei ist es, den Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis auf dem Gebiet der Bankbetriebslehre zu fördern. Die Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der Förderergesellschaft bringt sowohl dem Finance Center wertvolle Anregungen, als auch der Praxis immer wieder Arbeitsergebnisse zur Verbesserung der Bankensteuerung.

Die Förderergesellschaft finanziert sich im Wesentlichen über Mitgliedsbeiträge und Spenden von institutionellen und privaten Förderern. Diese werden verwendet, um die folgenden gemeinnützigen Satzungszwecke zu verwirklichen:

  1. Finanzierung der Ausstattung der Forschungsstelle, insbesondere durch Finanzierung studentischer und wissenschaftlicher Mitarbeiter, Förderung der Teilnahme an Tagungen im In- und Ausland,
  2. Förderung und Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen (insbesondere Vorträge, Seminare, Tagungen und Symposien) sowie Forschungsvorhaben,
  3. Vergabe von Forschungsaufträgen und Förderung der Publikation von Forschungsergebnissen (z. B. durch Druckkostenzuschüsse),
  4. Pflege und Intensivierung des Austauschs von Wissenschaft und Praxis,
  5. Beschaffung von Fachbüchern und Fachzeitschriften,
  6. Vergabe von Stipendien und Förderpreisen (z.B. die Verleihung des Ludwig Mülhaupt-Förderpreises für die jahresbesten Studienleistungen im Bereich Banking & Finance).

Impressum | © Lehrstuhl für Derivate und Financial Engineering