Wissenschaft und Praxis im Gespräch


Die Finanzierung des Mittelstandes - eine Herausforderung für Genossenschaftsbanken

23.06.2003

Aula im Schloss der Universität Münster

Montag, 23.06.2003
16:00 Uhr
  Das wirtschaftliche Profil des Mittelstandes Dr. Gunter Kayser,
Institut für Mittelstandsforschung, Bonn
  Vortrag
     
16:30 Uhr
  Aktuelle Finanzierungsprobleme des Mittelstandes Dr. Dankwart Plattner,
Kreditanstalt für Wiederaufbau, Frankfurt am Main
  Vortrag
     
17:00 Uhr
  Neue Finanzierungswege für den Mittelstand Prof. Christoph Börner,
Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Finanzdienstleistungen, Universität Düsseldorf
  Link
 
17:30 Uhr
  Perspektiven der genossenschaftlichen Hausbankbeziehung Bankdirektor Alfred Runge,
Vorsitzender des Vorstandes der Volksbank Burgdorf-Celle eG
 
18:00 Uhr
 

Podiumsdiskussion - 
Perspektiven der Mittelstandsfinanzierung

Michael von Bartenwerffer,
Sprecher der Geschäftsführung der Winkhaus Holding, Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG, Telgte
Statement

Bankdirektor Werner Böhnke,
Vorsitzender des Vorstandes der WGZ-Bank eG, Düsseldorf

Friedel Fleck,
Präsident der Hauptverwaltung Düsseldorf der Deutschen Bundesbank
Statement

Hartmut Schauerte,
MdB
Mittelstandspolitischer Sprecher der CDU/CSU Bundestagsfraktion, Präsident des Rheinisch-Westfälischen Genossenschaftsverbandes (RWGV) e.V., Münster
Statement

Joachim Siebert,
Vorsitzender des Vorstandes der Ariston-Nord-West-Ring eG, Neuss
Statement


Impressum | © 2013 IfG Münster
IfG Münster
Am Stadtgraben 9 · 48143 Münster
(0251) 83-2 28 90 (Telefon) · (0251) 83-2 28 04 (Fax)