5. Alumni Treffen in Münster

Am 23. und 24. März 2007 fanden auf Einladung des IfG zum inzwischen fünften Mal zahlreiche ehemalige Mitarbeiter des Instituts für Genossenschaftswesen und Absolventen des Wahlfachs Unternehmenskooperation ihren Weg nach Münster. Neben spannenden Vorträgen stand vor allem der informelle Erfahrungsaustausch zwischen den verschiedenen Generationen im Vordergrund.

Den Auftakt zur diesjährigen Veranstaltung bildete traditionell die Vorstellung der Forschungsaktivitäten des Instituts durch Prof. Dr. Theurl. Insbesondere wurden sowohl die aktuellen als auch die bereits erfolgreich abgeschlossenen Forschungsprojekte erläutert.

Als Gastreferenten gelang es in diesem Jahr Dr. Jörg Rissiek von Airbus Deutschland zu gewinnen, der in einem höchst interessanten und mitreißenden Vortrag zu den aktuellen Entwicklungen in der Luftfahrtbranche Stellung bezog. Dabei ging Dr. Rissiek als Senior Director Customer Processes insbesondere auf die logistischen Herausforderungen bei der technischen Instandhaltung und Ersatzteilversorgung von Airbus-Flugzeugen ein. Auf den facettenreichen Vortrag folgte eine lebhafte Diskussion zu den aufgeworfenen ökonomischen Fragestellungen, in der auch viele einschlägige Themen der Unternehmenskooperation angesprochen wurden.

Anschließend trafen sich die Teilnehmer zu einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant Lazaretti. Während des vorzüglichen Essens nutzen die angereisten Alumni in entspannter Atmosphäre die Gelegenheit zum informellen Erfahrungsaustausch im Rahmen des IfG-Netzwerks.

Der nächste Tag begann mit einem gemeinsamen Frühstück in den Räumen des CAWM. Anschließend folgte ein spannender Vortrag durch den Geschäftsführer des Studentenwerks Mannheim, Dr. Jens Schröder. Er stellte sehr anschaulich die Handlungsoptionen und aktuellen Herausforderungen eines Studentenwerks zwischen politischen und betriebswirtschaftlichen Zielsetzungen dar. Seine klare Analyse aus der Sicht eines Praktikers lud erneut zu einer angeregten Diskussion zur Zukunft der Studentenwerke ein.

Den Abschluss des diesjährigen Alumni-Treffens bildete das Referat der aktuellen IfG-Mitarbeiterin Stefanie Franz, die erste empirische Forschungsergebnisse ihres laufenden Dissertationsprojekts zur „Integrierten Versorgung im Gesundheitswesen“ präsentierte. Die anschließende Diskussion zeigte, dass es sich hierbei um ein hochaktuelles Themengebiet handelt.

Bei Kaffee und Kuchen fand das gelungene fünfte Alumni-Treffen des IfG am Samstagmittag traditionell seinen Ausklang. Das nächste Alumni-Treffen findet am 4. und 5. April 2008 statt.

 


Impressum | © 2013 IfG Münster
IfG Münster
Am Stadtgraben 9 · 48143 Münster
(0251) 83-2 28 90 (Telefon) · (0251) 83-2 28 04 (Fax)